Qualitätsmanagement

Für uns heißt ein gut funktionierendes Qualitätsmanagementsystem:

  • Hohe Bewohnerzufriedenheit
  • Respekt und Wertschätzung allen gegenüber
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Transparenz der Einrichtung
  • Kritische Punkte werden erkannt und behoben
  • Flexibilität und Effizienz der Einrichtung
  • Klare Aufgabenzuordnung der Mitarbeiter
  • Gesetzliche Bestimmungen werden umgesetzt

Unser Ziel ist die größtmögliche Zufriedenheit unserer Bewohner.

Wir beziehen in unser Qualitätsmanagement alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brigittenheimes ein - die Mitarbeiter der Pflege, der Hauswirtschaft, Küche, Wäscherei und Verwaltung. Auch das beste Qualitätsmanagementsystem ist nur so gut...

...wie die Mitarbeiter, die es mit Leben füllen und tragen. Denn sie alle haben engen Kontakt zu unseren Bewohnerinnen und Bewohnern - und tragen daher große Verantwortung. Regelmäßig werden in kleinen Arbeitsgruppen Qualitätssicherungsmaßnahmen konzeptionell erarbeitet und in der Praxis umgesetzt. Qualität kann nicht verordnet oder befohlen werden. Es muss vor allem vorgelebt werden. Dieses erreichen wir nur, wenn unsere Mitarbeiter in die Prozesse eingebunden werden und sich mit ihren Arbeitsprozessen identifizieren.

Neben einer stetigen Information und Befähigung der Mitarbeiter schaffen wir deshalb strukturelle Rahmenbedingungen, die es uns ermöglichen, ein Qualitätsmanagement zu leben.

Kontakt

 

Tel.: 09241 - 737-0
Fax: 09241 - 737-190
[email protected]

 

Geschäftsführung

Manuela Bierbaum

Tel.: 09241 - 737-605

 

Einrichtungsleitungen

Verwaltung/Technik/Beratung

Anke Schellermann

Tel.: 09241 - 737-604

Pflege/soziale Betreuung/
Qualitätsmanagement

Roswitha Schecklmann

Tel.: 09241 - 737-702

Hauswirtschaft/Küche

Mirko Kingler

Tel.: 09241 - 737-620

Diakoniestation

Tagespflege