Demenzstation

Einweihung der Demenzstation "Gute Stube"

Am 11.Oktober 2005 wurde die Demenzstation "Gute Stube" durch Dekan Dr. Schoenauer, Einrichtungsleitung Frau Schellermann und die Mitarbeiter eingeweiht.

demenzstation demenzstation demenzstation

Unsere „Gute Stube" ist eine Kleingruppe für Menschen, die an einer Altersdemenz erkrankt sind. Die Gruppe wurde 2004/ 2005 nach neuesten milieutherapeutischen demenzstation4 smallErkenntnissen umgebaut und gestaltet. Hier werden neunzehn Bewohner von speziell dafür geschultem Personal betreut. Ein Facharzt für Neurologie begleitet unsere Arbeit hier. Eine Präsenzkraft ist ständig, in einer funktionell gestalteten Wohnküche, ansprechbar. Die Bewohner finden hier zusammen, um sich mit Alltagsaktivitäten wie Kochen, Backen, Wäsche sortieren usw. zu beschäftigen.

Täglich ist ein Therapeut von 13.30 bis 14.30 Uhr in der Gruppe, um mit Spiel, Musik und kognitivem Training zu aktivieren. Zweimal wöchentlich arbeitet eine Ergotherapeutin individuell mit einzelnen Bewohnern. Außerdem findet täglich eine Abendrunde zum Ausklang des Tages statt.

Kontakt

 

Tel.: 09241 - 737-0
Fax: 09241 - 737-190
[email protected]

 

Geschäftsführung

Manuela Bierbaum

Tel.: 09241 - 737-605

 

Einrichtungsleitungen

Verwaltung/Technik/Beratung

Anke Schellermann

Tel.: 09241 - 737-604

Pflege/soziale Betreuung/
Qualitätsmanagement

Roswitha Schecklmann

Tel.: 09241 - 737-702

Hauswirtschaft/Küche

Mirko Kingler

Tel.: 09241 - 737-620

Diakoniestation

Tagespflege